Info

Sports Maniac - Der Sportbusiness Podcast

Der Sports Maniac Podcast hilft dir dabei digitale Trends, Technologien und Innovationen im Sport zu verstehen und in deinem Business richtig anzuwenden. In den wöchentlich erscheinenden Episoden geht Host Daniel Sprügel den neuesten Sportbusiness Trends, Social Media Hypes und Tech Game Changern auf den Grund. Mit seinen namhaften Gästen aus der Branche spricht er über die Herausforderungen der Digitalisierung und auf welche Veränderungen sich Unternehmen, Agenturen, Medien, Vereine, Verbände und Ligen einstellen müssen. Du bist auf der Suche nach Inspiration, wertvollen Denkanstößen und geballtem Wissen auf deinem Weg zur Arbeit, beim Sport oder auf Reisen? Dann hör rein und abonniere den Podcast auf Apple Podcasts, Spotify oder in allen anderen Podcast Apps. // produziert von Maniac Studios
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Sports Maniac - Der Sportbusiness Podcast
2022
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2021
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September


All Episodes
Archives
Now displaying: June, 2021
Jun 29, 2021

Ein Gleitschirmflieger auf dem Spielfeld, eine kontroverse Regenbogen-Debatte, Unwetterwarnungen - die Vorrundenspiele der EURO 2020 in München hatten mit unvorhersehbaren Herausforderungen zu kämpfen. Was geht demjenigen durch den Kopf, der dieses Event zu verantworten hat?

Im Sports Maniac Podcast blicken wir mit Markus Stenger, Geschäftsführer der DFB EURO GmbH und Veranstaltungsleiter der vier EM-Spiele in München, auf die intensiven Vorbereitungen einer paneuropäischen EM während einer globalen Pandemie, sprechen über seine organisatorische Bilanz zur EURO 2020 und werfen einen Blick auf die kommende EURO 2024 in Deutschland, deren operative Planungsphase in den Startlöchern steht.

Das sind die Themen des Podcasts:

  • Folgen der Greenpeace-Gleitschirm-Aktion
  • Immenser Vorbereitungsaufwand teils unter großer Unsicherheit
  • Herausforderung: Fußball mit Fans im Stadion
  • Umsetzung des Hygienekonzepts mit nur 10 Tagen Vorlaufzeit
  • Austausch des DFB mit der UEFA, der Politik und anderen Host Cities
  • Was hat gefehlt zur Arena in Regenbogenfarben?
  • Vorreiterrolle: Umsetzung weiterer Großevents in Deutschland und im Sport
  • Start der operativen Planung zur EURO 2024

Shownotes:

Jun 25, 2021

„Die meisten Leute haben uns davon abgeraten, in die USA zu gehen“, sagt Maximilian Schmidt von KINEXON im Interview. Dank eigener Überzeugungskraft, Mut und Selbstvertrauen ging KINEXON den riskanten Schritt und wurde am US-Markt mit einer hohen Nachfrage und breiter Wertschätzung belohnt. In den Best-of-Seven spricht Maximilian über seinen persönlichen Umgang mit negativem Feedback, denn er weiß, Gegenwind kommt sicher.

Als Co-Founder und Managing Director von KINEXON blickt Maximilian auf eine Reihe von unternehmerischen Meilensteine zurück. Wir erfahren, welche das waren, welche Business-Entscheidung bislang die wichtigste seiner Karriere war und wie es ihm derzeit gelingt, Erfolge im Team zu feiern.

Unternehmer sein bedeutet, seiner Verantwortung gerecht zu werden. Maximilian erzählt, wie er dieser Aufgabe nachkommt, welche Eigenschaften für ihn in dieser Funktion unverzichtbar sind und warum er sich täglich von seinen Mitarbeiter*innen inspirieren lässt.

Welchen Sportwissenschaftler Maximilian als kommenden Podcast-Gast empfiehlt, hörst du in den Best-of-Seven.


Shownotes:

Jun 23, 2021

Trifft die Faszination für Technologie auf eine totale Sportbegeisterung entsteht mit hoher Wahrscheinlichkeit ein innovativer Game Changer. Und wie: KINEXON ist weltweit führender Anbieter von automatisierten Live-Daten und hat dank Partnerschaften mit der DFL, DEL, BBL und HBL sowie US-Sportligen wie NBA, NHL und NFL nicht nur das Sportbusiness in Deutschland auf ein nächstes Level gehoben. Auch die verantwortlichen Personen hinter dem Business besitzen absolute Game Changer Mentalität.

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir mit Maximilian Schmidt, Co-Founder und Managing Director von KINEXON, über die Idee, Gründung und Meilensteine des eigenen Startups, die Notwendigkeit von Agilität im SportsTech Bereich, seinen agilen Führungsstil in Krisenzeiten sowie „positive“ unternehmerische Auswirkungen von Corona.

Das sind die Themen des Podcasts:

  • Idee, Gründung und Meilensteine von KINEXON
  • Zusammenarbeit mit über 400 Clubs und Verbänden
  • Erfolgreicher, aber riskanter Markteintritt in den USA
  • Community-Aufbau durch Weiterempfehlungen
  • "Create Impact": Fokus auf Kundennutzen statt Technologie
  • Agiler Führungsstil trotz Wachstum
  • Corona sorgt für neuen Geschäftszweig
  • Prognose: New Normal und persönlicher Exit?

Über das Format Game Changers

Einmal im Monat begebe ich mich gemeinsam mit meinem Gast auf eine Reise in die Vergangenheit und auf die Suche nach Antworten für die Zukunft: Wie ticken Unternehmer? Was macht sie so erfolgreich? Wie investieren sie ihre Zeit und ihr Geld? Und vor allem: Was kannst du von ihnen lernen, um den nächsten Game Changer nicht zu erkennen, sondern auch selbst einer zu werden.

Vergangene Episoden und alle Infos über die Serie Game Changers findest du hier.


Shownotes:

Jun 18, 2021

Maik Burlage ist im Tennis zu Hause, sei es mit seinem Unternehmen Wingfield oder zuvor als angehender Profiathlet. In den Best-of-Seven spricht er über die vielen Parallelen zwischen seiner Tennis-Karriere und seiner heutigen Position als Startup-Gründer und verrät, welche Ratschläge in sowohl beruflich als auch sportlich langfristig weitergebracht haben.

In der schnellen Fragerunde erfährst du, warum Maik jetzt dennoch seinen Horizont auf weitere Sportarten außerhalb des Tennis erweitert, was er dort gerade lernt und auf welche internationalen und nationalen Newsquellen er regelmäßig zurückgreift.

Nachdem er erzählt, welche Eigenschaften ihn dorthin gebracht haben, wo er heute steht, zeigt sich, dass er im Business genau davon profitiert und unter anderem eine Partnerschaft mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB) ermöglicht hat. Zudem erklärt Maik, warum es nie zu spät für eine Veränderung ist, aber warum er gleichzeitig rät, nicht zu schnell zu viel zu wollen.

Technologie als universeller Game Changer? Warum das Sportbusiness für Maik noch ganz am Anfang steht und warum besonders kleine Sportarten Innovationen erfahren werden, hörst du in den Best-of-Seven.


Shownotes:

Jun 16, 2021

„Making Tennis Smart“ – eine klare Vision, anhand derer der gesamte Tennissport revolutioniert werden soll. Gehören datenbasierte Spielanalysen für Profiathleten wie Novak Djokovic, Roger Federer, Rafael Nadal, Naomi Osaka oder Serena Williams schon längst zum Alltag, sollen nun auch alle Amateurspieler*innen der Welt von dieser Technologie profitieren – möglich macht es das deutsche Startup Wingfield.

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir mit Maik Burlage, Gründer und Geschäftsführer von Wingfield, über die Technologie hinter dem Smart Court, das digitale Geschäftsmodell dank KI und Big Data, die kürzlich geschlossene Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB) und Millioneninvestments in der SportsTech Branche.

Das sind die Themen des Podcasts

  • Digitalisierung des Tennissports durch KI und Big Data
  • Geschäftsmodell von Wingfield (Hardware + Software)
  • Funktionsweise des Smart Courts
  • (monetäre) Mehrwerte im Scouting
  • Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund
  • Vorteile: Verband trifft Startup
  • Millioneninvestments im SportsTech Bereich

AR Ready ist die neue Plattform für innovative, skalierbare und engaging Augmented Reality Experiences! Egal ob Marke oder Sportorganisation: Mit der Technologie unseres Partners AR Ready könnt ihr interaktive AR-Experiences in eure Marketing- und Produktkampagnen integrieren – dank ready-to-use Templates schnell, effizient und smart. Das Resultat: Einzigartige und begeisternde AR Experiences sowie hohes Engagement bei der Zielgruppe!

Mehr über die Vorteile von Augmented Reality im Sportmarketing erfahrt ihr hier: https://sportsmaniac.de/arready
(*Sponsored)


Shownotes:

Jun 14, 2021

Ohne ausgewogene Ernährung und gute, gesunde Lebensmittel geht gar nichts - weder für Athlet*innen des Team Deutschlands, noch für deren Partner EDEKA. In der zweiten Folge des "Mit Feuer und Flamme" Podcasts der Deutschen Sport Marketing (DSM) wird deutlich, warum der Ernährungsexperte und Lebensmittelhändler für die Olympischen Spiele brennt.

Zu Gast ist ein sportliches Duo, bestehend aus Marie Scharffenorth, Gruppenleiterin Sport & Partner Relations bei EDEKA, und Rolf Lange, Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs und zugleich Geschäftsführer der EDEKA Media GmbH.

Im Gespräch mit Moderatorin Marei Lops werfen beide einen Blick zurück auf die Anfänge der Partnerschaft, die im Sommer 2016 mit einer Niederlage startete. Anhand welcher Sportart lässt sich die Zusammenarbeit symbolisch beschreiben? Egal ob nun Biathlonstaffel oder BMX, das Erfolgsrezept lautet Nähe, Emotionalität und eine authentische Integration der Athlet*innen. 

Food und Sport gehören zusammen

Ohne Essen geht gar nichts. Marie und Rolf sprechen über den optimalen Fit von Ernährung und Sport und geben Insights zu Highlight-Kampagnen, durchgängigen Projekten und exklusiven Geschichten. Du erfährst, wie die beiden auch in der kleinstmöglichen Teamgröße vielfältige Aktivierungen wie "#reifeleistung", das "Koch dich fit"-Kochbuch und den "Team Deutschland-Riegel" erfolgreich umgesetzt haben und welche Learnings sie aus weniger erfolgreichen Aktivierungen ziehen konnten.

Welches die schönsten und eindrucksvollsten Erlebnisse innerhalb der Zusammenarbeit für Marie und Rolf bisher waren und warum es sich unbedingt lohnt, die Partnerschaft weiter zu verfolgen, hörst du in Episode #277 des Sports Maniac Podcast.


Im Rahmen der Kooperation zwischen der Deutschen Sport Marketing und Sports Maniac werden die ersten vier Episoden des Podcasts auch im Sports Maniac Podcast zu hören sein.

Wenn ihr "Mit Feuer und Flamme" auch zukünftig hören möchtet, dann abonniert den Podcast am besten direkt auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcasts, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.


Shownotes:

Jun 11, 2021

Mit der Initiative "Fußball kann mehr" fordert Katja Kraus gemeinsam mit acht weiteren namhaften Persönlichkeiten mehr Frauen im Sport. Welche Erfahrungen Katja selbst während ihrer beeindruckenden Karriere im Sportbusiness (u.a. im Vorstand beim HSV und aktuell als geschäftsführende Gesellschafterin von Jung von Matt SPORTS) sammelt und was sie dabei gelernt hat, verrät sie in den Best-of-Seven.

„Ich gehe immer mit einer neuen Erkenntnis nach Hause.“ Offen für Neues erzählt Katja, wie sie täglich auch auf menschlicher Ebene versucht, verschiedene Perspektiven und Motivationen zu verstehen. Du erfährst, wer für sie das Vorbild gelebter Diversität darstellt und welche Eigenschaft ihr hilft, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.

Ein Ratschlag nach dem anderen. Katja gibt einen ehrlichen Einblick, wie sie als Frau damit umgeht, meist ungefragt, Tipps von Männern zu bekommen, die es scheinbar besser wissen wollen. An welchen Ratschlag sie dennoch sehr gerne zurückdenkt, hörst du im Podcast.

Warum dem Sport grundsätzlich eine Entwicklung in die Tiefe guttun würde und wie die dringend notwendige Vielfalt in allen Dimensionen das Sportbusiness in den nächsten 10 Jahren verändern kann - Antworten auf diese Fragen gibt Katja in den Best-of-Seven.

Höchste Zeit für mehr Frauen im Sport

Im Interview mit Katja Kraus sprechen wir über die Initiative "Fußball kann mehr" und wie enorm das Sportbusiness von mehr Diversität profitieren kann. 

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein.


Shownotes:

Jun 9, 2021

„Fußball kann mehr“ – und muss dringend diverser werden. Die Forderung nach mehr Frauen im Fußball und gelebter Diversität fand Ende Mai durch das veröffentlichte Positionspapier breites mediale Interesse. Das überwiegend positive Feedback zeigte enorme Signalwirkung, doch es gab auch Stimmen, die zu Überraschung und gar Betroffenheit bei den Initiatorinnen führte. 

Im Sports Maniac Podcast sprechen Anna-Lena und Daniel mit Katja Kraus, geschäftsführende Gesellschafterin von Jung von Matt SPORTS und Mitgründerin von TAE Think.Act.Effect., über die Ziele und Forderungen der Initiative, warum eine verbindliche Quote ein faires Mittel ist und was jede und jeder von uns zur erforderlichen Geschlechtergerechtigkeit im Sportbusiness beitragen kann.

Das sind die Themen des Podcasts:

  • Ziele der Initiative „Fußball kann mehr“
  • 8 konkrete Forderungen für das Sportbusiness bis 2024
  • Wo wirklich die Probleme im Sport liegen
  • Warum trotz grundsätzlichem Willen eine radikale Veränderung nur von außen erfolgen kann
  • Warum am Ende nur die Quote hilft
  • Verantwortung der Sponsoren und Investor*innen
  • Jürgen Klopp und sein „weiblicher“ Führungsstil
  • Diversität als universeller Erfolgsfaktor
  • Wie jede*r dazu beitragen kann, unsere Branche diverser zu gestalten

Egal ob Marke oder Sportorganisation: Mit der Technologie unseres Partners AR Ready könnt ihr interaktive AR-Experiences in eure Marketing- und Produktkampagnen integrieren – dank ready-to-use Templates schnell, effizient und smart. Das Resultat: Einzigartige und begeisternde AR Experiences sowie hohes Engagement bei der Zielgruppe! Mehr über die Vorteile von Augmented Reality im Sportmarketing erfahrt ihr hier: https://sportsmaniac.de/arready

Passend zur EURO 2020 könnt ihr ab dem 11.06.21 auch den Hairstyle-Face Filter von AR Ready in Zusammenarbeit mit VW ausprobieren.
(*Sponsored)


Shownotes:

Jun 4, 2021

Personal- und Strategieberater Steffen Busch von Summit Sportmarketing hat bereits im Interview verraten, wie du am besten einen Job im Sportbusiness findest, wie viel du damit verdienen kannst und hat im Zuge dessen mit verbreiteten Vorurteilen im Recruiting aufgeräumt. In den Best-of-Seven gibt er jetzt Einblicke in seine eigene Karriere voller Empathie.

Skateboard fahren oder Lesen – womit verbringt Steffen wohl momentan seine Zeit - und was lernt er dabei? Auf welche Newsquellen er regelmäßig zurückgreift und welchen Employer Branding Podcast er empfehlen kann, verrät er ebenfalls.

Steffen erzählt, wie enorm es ihm im Sportbusiness hilft, vielseitig interessiert zu sein, warum zu oft ja sagen eine Schwäche ist und wie er es schafft, sich stattdessen zunehmend an seinen Stärken zu orientieren.

Was ist der nächste Game Changer im Sport? Und kann das deutschsprachige Sportbusiness weiter so rasant wachsen wie in den vergangenen Jahren? Die Einschätzung von Steffen gibt es in den Best-of-Seven.

Personalberater verrät: Das verdienst du wirklich im Sportbusiness

Im Interview verrät Personalberater Steffen Busch, was Einsteiger, Professionals und Manager im Sportbusiness wirklich verdienen können. 6-stellige Jahresgehälter sind möglich.

*Über die Best-of-Seven:
In diesem Format sprechen unsere Podcast-Gäste über Meilensteine und Wendepunkte in ihrer Karriere, die Technologien und Innovationen, die den Sport verändern und die persönlichen Tipps, um im Sportbusiness langfristig erfolgreich zu sein.


Shownotes:

Jun 2, 2021

Wie finde ich meinen Traumjob im Sportbusiness? Wie rekrutiere ich gute Mitarbeiter*innen? Und was verdient man eigentlich in der Branche? Hier gibt es endlich Antworten auf deine Fragen rund um den Jobmarkt Sportbranche.

Im Sports Maniac Podcast sprechen wir offen wie nie mit Personal- und Strategieberater Steffen Busch, Gründer von Summit Sportmarketing über Vorurteile und Mythen, lernen Do’s and Don’ts für Jobsuchende und Unternehmen und bekommen vor allem transparente Einblicke in die Sportbusiness-Gehälter.

Das sind die Themen des Podcasts:

  • Aufgaben eines Personalberaters & Geschäftsmodell
  • Vorurteile gegenüber Headhuntern
  • Networking im „People's Business”
  • Auswirkungen von Corona auf die Personallage
  • 150-200 offene Vakanzen pro Monat
  • Must-have Skills in der Sportbranche (Generalist vs. Spezialist)
  • Recruiting-Insights, Initiativbewerbungen und interne Stellenvergaben
  • Diversität im Sportbusiness
  • Gehalt von Einsteigern, Professionals und Managern
  • Do’s and Don’ts im Bewerbungsprozess

Du willst die besten Sportbusiness-Jobs direkt in dein Postfach? Abonniere jetzt das kostenfreie Weekly Update und verpasse keine offene Stelle mehr: https://sportsmaniac.de/weekly-update


Shownotes:

1