Info

Sports Maniac - Der Sportbusiness Podcast

Der Sports Maniac Podcast hilft dir dabei digitale Trends, Technologien und Innovationen im Sport zu verstehen und in deinem Business richtig anzuwenden. In den wöchentlich erscheinenden Episoden geht Host Daniel Sprügel den neuesten Sportbusiness Trends, Social Media Hypes und Tech Game Changern auf den Grund. Mit seinen namhaften Gästen aus der Branche spricht er über die Herausforderungen der Digitalisierung und auf welche Veränderungen sich Unternehmen, Agenturen, Medien, Vereine, Verbände und Ligen einstellen müssen. Du bist auf der Suche nach Inspiration, wertvollen Denkanstößen und geballtem Wissen auf deinem Weg zur Arbeit, beim Sport oder auf Reisen? Dann hör rein und abonniere den Podcast auf Apple Podcasts, Spotify oder in allen anderen Podcast Apps. // produziert von Maniac Studios
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Sports Maniac - Der Sportbusiness Podcast
2024
February
January


2023
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2022
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2021
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Sep 25, 2018

"EA Sports - It's in the game!" Dieser Satz dürfte jedem Konsolenspieler ein Begriff sein. Schauen wir uns doch mal an, was aus Business Perspektive „in the Game“ steckt und wie Electronic Arts Spiele entwickelt und vertreibt, die Millionen Menschen begeistern.

Jens Kosche ist Geschäftsführer von Electronic Arts in Deutschland und zu Gast im Podcast. Im Interview spreche ich mit Jens über den Release des neuen Spiels FIFA 19, wie dieser monatelang bis ins kleinste Detail vorbereitet wurde und wie gezielt Fußballer und Influencer bei der Promotion des Spiels eingesetzt werden.

Wir sprechen zudem über die Rolle von EA in der Esports Welt, wie der Publisher von dem weltweiten Boom profitiert, über die Esports-Initiativen der Bundesliga-Vereine und warum er glaubt, dass der Esports-Einstieg des FC Bayern und des BVB nur noch eine Frage der Zeit ist.

Um was geht's und was lernst du:

  • Was macht Electronic Arts (08:37)
  • Wie ist EA international aufgestellt (12:16)
  • Wie kam es dazu, dass Marco Reus weltweit auf dem FIFA 17 Cover gekommen ist (13:24)
  • Wann ist der Release von FIFA 19 (14:26)
  • Wie läuft die Vorbereitung auf den Release von FIFA 19 (14:40)
  • Inwieweit hat EA der Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin als Cover-Model geschockt (16:12)
  • Warum muss EA trotz der Beliebtheit des Spiels in Marketingmaßnahmen investieren (16:55)
  • Wie differenziert EA seine Marketingmaßnahmen nach FIFA Spieler-Zielgruppe (17:57)
  • Wie macht EA datengetriebenes Marketing, um Interessenten zum Kauf von FIFA 19 zu bewegen (20:38)
  • Welche sind die wichtigsten Kommunikations- und Vertriebskanäle für FIFA 19 (21:51)
  • Wie wichtig ist die eigene digitale Vertriebsplattform Origin (23:06)
  • Wie arbeitet EA mit Fußballprofis und weiteren Influencern zusammen (23:43)
  • Anhand welcher Kennzahlen misst EA die Kooperationen mit Influencern (24:55)
  • Warum ist die beste Influencer-Kampagne die, die man nicht als Werbung wahrnimmt (25:20)
  • Welchen Effekt haben die Spielerwerte und Karten bei den Profifußballern (26:11)
  • Welche Pläne verfolgt EA mit dem eigenen virtuellen Influencer Alex Hunter (26:58)
  • Wie kam es zu der Kooperation zwischen Coca-Cola und Alex Hunter (27:57)
  • Welche Rolle nimmt EA als IP-Owner in der Esports-Welt ein (28:27)
  • Welche Auswirkungen hat der Esports-Boom auf EA und FIFA 19 (29:09)
  • Wie will EA mit FIFA 19-Events ganze Arenen füllen wie beispielsweise DOTA2 oder League of Legende das schafft (29:53)
  • Warum wächst das Eventteam von EA mit am stärksten (31:32)
  • Welche Erfahrungen hat EA bei der Durchführung der Virtuellen Bundesliga gemacht (31:46)
  • Wie beobachtet Jens die Entwicklungen des Esports bei den Bundesliga Vereinen (32:38)
  • Inwiefern ärgert es EA, dass sich die beiden von EA gesponserten Vereine BVB und FC Bayern gegen Esports ausgesprochen haben (33:22)
  • Wie schnell entwickelt sich die Esports-Industrie aus Sicht von EA in Gesellschaft und Politik (33:53)
  • Inwieweit geht EA aktiv in den Austausch mit Politik und dem DFB (34:52)
  • Welche Auswirkungen hat die Aufnahme von Esports in den Koalitionsvertrag aus Sicht von EA (35:32)
  • Wie setzt sich EA für Esports im lokalen Sport ein (36:04)
  • Wie hilft EA Vereinen wie Hertha BSC beim Aufbau der eigenen Esports-Abteilung (36:54)
  • Inwieweit sieht EA beim Thema Lizenzen einen Turning Point, dass Ligen und Vereine dafür bezahlen, im Spiel aufzutauchen (37:33)
  • Welche Lizenzsummen bezahlt EA den Rechtehaltern (38:35)
  • Was sind die wichtigsten Umsatztreiber von EA (38:45)
  • Mit welchen Maßnahmen aktiviert EA seine User und wie wird damit den Customer Lifetime Value erhöht (39:16)
  • Welchen Effekt hätte es auf die Erlöse, wenn EA alle Spiele kostenfrei anbieten würde (40:10)
  • Wie verteilen sich die Erlöse von EA rund um FIFA 19 auf verkaufte Exemplare, In-Game-Werbung, Vermarktung und Medienrechte (41:55)
  • Welche Trends werden die zukünftige Entwicklung von FIFA am meisten beeinflussen (43:25)
  • Wann wird EA in die Entwicklung neuer Konsolen von Sony (Playstation) oder Microsoft (Xbox) eingebunden (44:50)
  • Wie wird das Spiel FIFA 24 aussehen (45:43)

Du willst deinen eigenen Sport-Podcast starten? Sports Maniac unterstützt dich von der Strategie und Konzeption bis hin zur Produktion und Umsetzung:
▶ Jetzt informieren: sportsmaniac.de/deinpodcast

▶ Abonniere den Sports Maniac Podcast auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer, Soundcloud oder TuneIn


Shownotes:

0 Comments
Adding comments is not available at this time.